[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Auf ihrem Parteitag am 25. Juni 2016 hat die EN-SPD einen Leitantrag zum Thema "Soziale Gerechtigkeit" beschlossen. Die Forderung nach der Wiedereinführung einer Vermögenssteuer finden sich in diesem Antrag ebenso wie der Vorschlag, höhere Steuersätze für Einkommen einzuführen, die wirklich "spitze" sind. In diesem Antrag wird auch eine deutlich schärfere Besteuerung von Erbschaften ab einer Million Euro sowie die Abschaffung der pauschalen Abgeltungssteuer auf Vermögenseinkünfte gefordert. Schließlich wird in diesem Antrag darauf hibgewiesen, daß endlich bestehende Steuerschlupflöcher für Konzerne geschlossen werden müssen. Dieser Leitantrag wird nun an die bevorstehenden Parteitage auf Landes- und auf Bundesebene weitergeleitet und soll in die Beratungen über die Programme zu den nächsten Wahlen einbezogen werden.

Veröffentlicht am 02.07.2016

Auf dem Parteitag des SPD-Unterbezirks Ennepe-Ruhr am 25. Juni 2016 in Ennepetal ist das Mitglied des Ortsvereins Heven-Krone Robert Kurze erneut zum Beisitzer im Unterbezirksvorstand gewählt worden. Zusammen mit weiteren fünf Wittener SPD-Mitgliedern wird er im Unterbezirksvorstand die Interessen der Wittener SPD vertreten. Zu dieser Wahl gratuliert der Ortsverein recht herzlich. Mit der Wahl Kurzes in den UB-Vorstand ist sicher gestellt, daß der Ortsverein Heven-Krone immer über aktuelle Entscheidungen dieses Gremiums informiert werden kann. 

Veröffentlicht am 02.07.2016

- Zum Seitenanfang.